23.05.2017 - Kleines ABC im Ausschreibungs-Dschungel

Als kleine Hilfe zum Entziffern von Anforderungen in Stellenausschreibungen erklären wir einige Beispiele. 

Was bedeutet:

Hands-on-Mentalität
Leitet sich aus dem englischen hands-on ab und bedeutet übersetzt so viel wie praktisch. Gemeint ist damit also nichts anderes als Zupack-Qualität – sprich: das Anpacken, wenn es nötig ist.

Entrepreneurship
Klingt toll, ist es auch. Bedeutet nichts anderes als Unternehmergeist.

Weltoffen und dynamisch
Frei übersetzt heißt das lernbereit, offen für Neues, neugierig, interessiert und dabei schnell in der Auffassungsgabe und begeisterungsfähig.

Zielorientierte Persönlichkeit
Ebenso frei übersetzt ist damit kein Jäger gemeint, sondern jemand, der auf ein Ziel hinarbeiten kann – und dies zielstrebig und straight.

Ausgeprägte moderative Kompetenz
Personen, mit dieser Fähigkeit sind Mediations­talente, können zwischen Gruppen vermitteln und sind absolut wichtig für ein gutes Teamgefüge.

Proaktives Handeln
Gemeint ist damit initiatives Handeln, welches keine Reaktion auf das Handeln anderer ist, sondern das eigene Handeln.

Teamfähigkeit
Fast jeder behauptet von sich, teamfähig zu sein. Es ist jedoch wesentlich aussagekräftiger, wenn Sie erzählen, dass Sie in einem Orchester spielen oder in einer Handballmannschaft, denn dort zählt zwar das Können jedes Einzelnen, aber es führt nur zum Erfolg, wenn man sich in die Gruppe integriert.

Kommunikationsfähigkeit
Kommunikativ versierte Menschen gehen offen auf Kollegen, Vorgesetzte und Mitarbeiter zu, reden miteinander statt übereinander, sprechen Konflikte offen an und bemühen sich um Lösungen, anstatt Schuldige zu suchen.

Engagement
Hier kommen ehrenamtliche Tätigkeiten besonders gut an. Wenn Sie in der Nachbarschafts­hilfe aktiv sind, sich für die Förderung von Jugendprojekten einsetzen, bei der freiwilligen Feuerwehr arbeiten oder sich im Studium als Mentor/in um die Erstsemester gekümmert haben, beweist das Ihre Einsatzbereitschaft jenseits von Vergütungen.

Die Arbeitgeber werden daraus schließen, dass Sie auch im Beruf bereit sind, sich in ein Projekt hineinzuhängen, ohne auf die Uhr zu schauen. Man muss allerdings aufpassen, dass das Engagement nicht als selbstverständlich vorausgesetzt und ausgenutzt wird, denn sonst werden Sie bald kein Privatleben mehr haben.


Hier haben Sie die Möglichkeit, den Artikel direkt als PDF herunterzuladen:

DOWNLOAD "Ausschreibungsdschungel.pdf"